AIC 2021


AIC 2021 - 25. - 27. November 2021 - Salzburg

 

Die Jahrestagung der ÖGARI 

findet von 25. bis 27. November 2021

im Messezentrum SALZBURG statt.

 

Das Programm für den AIC 2021 finden Sie hier

Beim AIC 2021 gilt lt. aktueller Verordnung die 2G-Regel (Geimpft, Genesen) und FFP2-Maskenpflicht in den Räumlichkeiten des Kongresses

Geimpft = mindestens 2-fach geimpft, letzte Impfung nicht älter als 360 Tage

Genesen = Antikörpertest nicht älter als 3 Monate 

Am Kongress besteht für Teilnehmer die Möglichkeit einen Antigen-Test vor Ort zu machen

 


 

 

 

Prim. Univ.-Prof. Dr. Walter Hasibeder ist neuer ÖGARI-Präsident

Prim. Univ.-Prof. Dr. Walter Hasibeder, Ärztlicher Leiter Anästhesie und Operative Intensivmedizin am Krankenhaus St. Vinzenz in Zams, hat die Präsidentschaft der Österreichischen Gesellschaft für Anästhesiologie, Reanimation und Intensivmedizin (ÖGARI) übernommen. Zugleich tritt auch ein neu zusammengesetzter Vorstand seine zweijährige Amtsperiode an. Präsident elect ist Prim. Univ.-Prof. Dr. Christoph Hörmann (St. Pölten). Der bisherige ÖGARI-Präsident, Univ.-Prof. Dr. Klaus Markstaller (MedUni Wien/AKH Wien), bleibt dem Vorstand als Past Präsident erhalten. Die vollständige Pressemitteilung finden Sie hier

Die Zusammensetzung des neuen Vorstands finden Sie hier

Flyer für Nachwuchsanästhesistinnen und -anästhesisten

Aktuelle Themen

16. Oktober – Welttag der Anästhesie

Erste Narkose vor 175 Jahren – Anästhesiologie ist Rückgrat des stationären Betriebs

ÖGARI - KIDS SAVE LIVES - Austria. Gemeinsame Erklärung zum Waltreanimatinstag

KIDS SAVE LIVES - Austria "Wiederbelegung ist Kinder-leicht" Der plötzliche Herztod gilt in der westlichen Welt als dritthäufigste Todesursache. Initiative der Weltgesundheitsorganisation (WHO) zur Erhöhung der Ersthelferrate. Forderung Reanimationsunter

Univ. Prof. Nagele erhält Österr. Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst

Gesellschaften für Kardiologie, Onkologie sowie Anästhesie und Intensivmedizin lancieren gemeinsamen Impfaufruf und Appell an die Gesundheitspolitik Sorge wegen negativer Konsequenzen unzureichender Immunisierung für die gesamte Gesundheitsversorgung

Buchveröffentlichung von Prim. Univ. Prof. Dr. Rudolf Likar

Es lebe der Tod - Tabuthema Tod

Nachruf Univ. Prof. Dr. Hans Gombotz

In tiefer Trauer nehmen wir Abschied von Univ. Prof. Dr. Hans Gombotz, ÖGARI Präsident 2005-2007

Pressemitteilung der ÖGARI zum Corona-Stufenplan: Orientierung an Intensivauslastung ist zu begrüßen

Pressemitteilung der ÖGARI: 10. Welt-Sepsis-Tag am 13. September

Sepsis weltweit für einen von fünf Todesfällen verantwortlich. 50% der Sepsis-Überlebenden leiden an Langzeit-Folgen.

Bereiche der ÖGARI

Über alle Sektionen, Arbeitsgruppen, Plattformen und Foren finden
Sie hier wertvolle Informationen, sowie die Kontaktdaten der BereichsleiterInnen.

Kursangebote der ÖGARI

Neben den Facharztausbildungskurse als Prüfungsvorbereitung – Pflichtteil der Ausbildung im Sonderfach Anästhesiologie und Intensivmedizin - finden Sie hier weitere Kursangebote.

Wir verwenden Cookies und Cookies von Drittanbietern, um den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung der Website, stimmen Sie unseren Datenschutzhinweisen zu.