AIC Digital – 26. und 27. November 2020


AIC DIGITAL

Der Online-Kongress der ÖGARI 2020

26. bis 27. November 2020

Die Digitalisierung in der Anästhesiologie ist nicht nur der Themenschwerpunkt des AIC 2020 – der Kongress selbst wird heuer zum ersten Mal digital ausgetragen. Im Lichte ihrer speziellen Verantwortung als wissenschaftliche Gesellschaft eines besonders versorgungskritischen Fachs und der weiteren Entwicklungen der Pandemie-Situation im Herbst hat sich die ÖGARI entschlossen, ihren Jahreskongress im Interesse unser aller Sicherheit ausschließlich online anzubieten. Der AIC 2020 wird also zu AIC DIGITAL – Der Online-Kongress der ÖGARI. Registrierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwartet ein Mix aus live moderierten Sitzungen und aufgezeichneten Vorträgen, via Chat ist eine interaktive Beteiligung sichergestellt. Das Online-Kongressprogramm finden Sie hier.

Details zu den Auswirkungen des digitalen Kongressformats auf den Notarzt-Refresher finden Sie hier.
Details zu den Auswirkungen auf die schriftliche Theorieprüfung der ARGE Perioperative Echokardiographie und Sonographie finden Sie hier.

Hier geht es zur Anmeldung – die Teilnahmegebühren wurden um 20% reduziert.

AIC Digital – Der Online-Kongress der ÖGARI 2020

Hier geht es zum Video-Interview mit ÖGARI-Präsident Prof. Klaus Markstaller über die „Neuerfindung“ des AIC in Pandemie-Zeiten, wie der AIC Digital funktionieren wird und welche Formate und Themenschwerpunkte virtuelle Besucherinnen und Besucher erwarten können.

Flyer für Nachwuchsanästhesistinnen und -anästhesisten

Aktuelle Themen

ÖGARI Pressemitteilung: Intensivmedizinische Ressourcen können rasch an Kapazitätsgrenzen stoßen

Intensivmedizin-Fachgesellschaft: Ohne Reduktion der Neuinfektionen drohen Einschränkungen von Versorgungsleistungen

World Federation of Societies of Anaesthesiologists (WFSA): Ao. Univ.-Prof. Dr. Anna Spacek als neues Mitglied des Councils gewählt

Ao. Univ.-Prof. Dr. Anna Spacek wurde beim diesjährigen Weltkongress der World Federation of Societies of Anaesthesiologists (WFSA) als eine von drei europäischen Vertreterinnen in den Rat dieses Weltverbandes gewählt.

AIC DIGITAL – Der Online-Kongress der ÖGARI 2020 – Programmgestaltung

Im Interview fasst Prim. PD Dr. Achim von Goedecke die besonderen Highlights aus der Anästhesie zusammen und geht auf interessante Programmschwerpunkte des virtuellen Kongresses ein.

COVID-19 in Österreich: Gemeinsame Stellungnahme zur aktuellen Situation

Auf Initiative der Medizinische Universität Wien nahmen Medizinerinnen und Mediziner aus ganz Österreich zur aktuellen COVID-19-Situation Stellung – darunter ÖGARI-Präsident Univ.-Prof. Dr. Klaus Markstaller.

Welt-Anästhesie-Tag: Anästhesie und Intensivmedizin als Rückgrat der Spitalsversorgung

Welt Anästhesie- und Welt-Reanimations-Tag am 16. Oktober

ÖGARI Pressemitteilung: Intensivmedizinische Fachgesellschaften warnen gemeinsam vor Fehleinschätzungen zu Erkrankung und Therapie

Experten: Weitere Steigerungen bei den Infektionszahlen vermeiden und intensivmedizinische Ressourcen bedarfsgerecht anpassen, um die gesamte Gesundheitsversorgung zu schützen

ÖGARI Pressemitteilung: Aktuelle Pandemie-Situation

Ernst der Lage nicht unterschätzen – Intensivkapazitäten „keineswegs im sicheren Hafen“

ÖGARI Pressemitteilung: Tag der Patientensicherheit am 17. September

Ausreichende personelle Ressourcen entscheidend für ein leistungsfähiges Gesundheitssystem

Bereiche der ÖGARI

Über alle Sektionen, Arbeitsgruppen, Plattformen und Foren finden
Sie hier wertvolle Informationen, sowie die Kontaktdaten der BereichsleiterInnen.

Kursangebote der ÖGARI

Neben den Facharztausbildungskurse als Prüfungsvorbereitung – Pflichtteil der Ausbildung im Sonderfach Anästhesiologie und Intensivmedizin - finden Sie hier weitere Kursangebote.

Wir verwenden Cookies und Cookies von Drittanbietern, um den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung der Website, stimmen Sie unseren Datenschutzhinweisen zu.