AIC 2021 – 25.-27. November 2021


Save the date: AIC 2021 - Jahrestagung der ÖGARI, 25. - 27. November 2021

Der AIC 2021 findet von 25. bis 27. November in Salzburg statt.

Der Call for Abstracts für den AIC 2021 ist hier aufrufbar. Die Einreichungsplattform für die Abstracts finden Sie hier

Weitere Informationen folgen zu einem späteren Zeitpunkt. 


Eine Mediathek des AIC 2020 mit den Vorträgen zum Nachsehen steht hier zur Verfügung (Zugang mit Kongress-Login-Daten).
Hier gibt es die Poster des AIC 2020 zum Nachlesen. 
Das wmw skriptum zum Kongress finden Sie hier.

 

Prim. Univ.-Prof. Dr. Walter Hasibeder ist neuer ÖGARI-Präsident

Prim. Univ.-Prof. Dr. Walter Hasibeder, Ärztlicher Leiter Anästhesie und Operative Intensivmedizin am Krankenhaus St. Vinzenz in Zams, hat die Präsidentschaft der Österreichischen Gesellschaft für Anästhesiologie, Reanimation und Intensivmedizin (ÖGARI) übernommen. Zugleich tritt auch ein neu zusammengesetzter Vorstand seine zweijährige Amtsperiode an. Präsident elect ist Prim. Univ.-Prof. Dr. Christoph Hörmann (St. Pölten). Der bisherige ÖGARI-Präsident, Univ.-Prof. Dr. Klaus Markstaller (MedUni Wien/AKH Wien), bleibt dem Vorstand als Past Präsident erhalten. Die vollständige Pressemitteilung finden Sie hier

Die Zusammensetzung des neuen Vorstands finden Sie hier

Wiener Anästhesietalk zur Zukunft der Intensivmedizin

Aus Anlass des „Wiener Anästhesietalks“ diskutierte eine hochkarätige Runde Konsequenzen der SARS-CoV-2-Krise für die Anästhesie und Intensivmedizin und aktuelle Entwicklungen, die für die Zukunft der Intensivmedizin entscheidend sind. Hier finden Sie eine Zusammenfassung der Panel-Diskussion.

In diesem Video können Sie die Highlights nachsehen. 

        

       

 

Flyer für Nachwuchsanästhesistinnen und -anästhesisten

Aktuelle Themen

Pressemitteilung der ÖGARI: Große Sorge über Auswirkungen der Intensiv-Versorgungssituation auch bei Nicht-COVID-19-Patientinnen und -Patienten

Jetzt zusammenhalten, Infektionsausbreitung im Interesse aller entschlossen zurückdrängen

Pressemitteilung der ÖGARI - Prim. Univ.-Prof. Dr. Walter Hasibeder ist neuer ÖGARI-Präsident

Prim. Univ.-Prof. Dr. Walter Hasibeder, Ärztlicher Leiter Anästhesie und Operative Intensivmedizin am Krankenhaus St. Vinzenz in Zams, hat die Präsidentschaft der ÖGARI für eine Amtsperiode von zwei Jahren übernommen

ÖGARI Pressemitteilung: Corona-Krise und Intensivmedizin: Rasch und entschlossen Zahl der Neuinfektionen reduzieren

Intensivstationen in Bedrängnis: Jüngere Erkrankte, schwerere Verläufe, erhebliche regionale Unterschiede

ÖGARI Pressemitteilung:Corona-Situation: Besorgniserregender Anstieg beim intensivmedizinischen Behandlungsbedarf

Anästhesie- und Intensivmedizin-Fachgesellschaft: Spielentscheidend sind Prophylaxe und Impfung – Stärkere Infektiosität spiegelt sich an Intensivstationen wider

ÖGARI Pressemitteilung: Die Intensivmedizin für die Zukunft stärken

Gesundheitsminister mit Expertinnen und Experten einig: Intensivkapazitäten personell und materiell absichern – Arbeit in multiprofessionellen Intensivteams attraktiver machen – Gesundheitsbildung verstärken – Erhebung von Intensivdaten ausweiten

ÖGARI Update in den Anästhesie Nachrichten 1/2021

von ÖGARI-Präsident Univ.-Prof. Dr. Klaus Markstaller

ÖGARI Pressemitteilung: Neues Online-Angebot für Betroffene, Angehörige und Interessierte: Betreuung auf der Intensivstation

Ein neues Projekt der ÖGARI und FASIM in Zusammenarbeit mit selpers.com sorgt für Information und Aufklärung.

Wahl President Elect der ÖGARI für die Funktionsperiode 2021-2023

Prof. Christoph Hörmann und Prof. Philipp Metnitz stellen sich der Wahl zum President elect der ÖGARI für die Funktionsperiode 2021-2023. Die Wahl findet im Rahmen der ÖGARI-Generalversammlung am 24. März 2021 statt.

Bereiche der ÖGARI

Über alle Sektionen, Arbeitsgruppen, Plattformen und Foren finden
Sie hier wertvolle Informationen, sowie die Kontaktdaten der BereichsleiterInnen.

Kursangebote der ÖGARI

Neben den Facharztausbildungskurse als Prüfungsvorbereitung – Pflichtteil der Ausbildung im Sonderfach Anästhesiologie und Intensivmedizin - finden Sie hier weitere Kursangebote.

Wir verwenden Cookies und Cookies von Drittanbietern, um den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung der Website, stimmen Sie unseren Datenschutzhinweisen zu.