Anästhesie ein Frauenfach

Das Sonderfach Anästhesiologie und Intensivmedizin gilt unter den Sonderfächern nach wie vor als Frauenfach. Dies äußert sich in einem Frauenanteil von 45% unter den aktiven Fachärzten/Fachärztinnen. Dem gegenüber steht ein sehr geringer Frauenanteil in Führungspositionen. So besetzen Frauen nur 14 (11,9%) von insgesamt 118 Primariaten für Anästhesiologie und Intensivmedizin (Stand November 2017).

 

 

Letzte Aktualisierung am 07.02.2018

Die Geschäftsordnung der einzelnen Bereiche finden Sie im internen Bereich.
Wir verwenden Cookies und Cookies von Drittanbietern, um den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung der Website, stimmen Sie unseren Datenschutzhinweisen zu.