Junge Anästhesie

Die "Junge Anästhesie" wurde vor drei Jahren vom Vorstand der ÖGARI ins Leben gerufen, um uns AssistentInnen eine Stimme im Rahmen des Vorstandes/ der Vorstandssitzungen zu verleihen.
Nach diesen drei Jahren des Aufbaus hat Dr. Christian Roden das Amt als AssistentInnenvertreter an ein neues Team übergeben. 

Es haben sich zwei neue junge Ärzte gefunden, die wieder frischen Wind in die Arbeitsgruppe "Junge Anästhesie" bringen wollen. 

Wir verwenden Cookies und Cookies von Drittanbietern, um den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung der Website, stimmen Sie unseren Datenschutzhinweisen zu.